Sklavenkäfig

From BDSM- und Sex-Wörterbuch
Jump to navigation Jump to search
S.png
Platzhalter.jpg

Der Sklavenkäfig besteht meistens aus Metallstäben und ist grade groß genug, um den Bottom darin einzusperren. Anders als bei der Sklavenbox, ist der Sklavenkäfig durchsichtig. Je nach Größe des Sklavenkäfigs, ist es dem Bottom nicht mehr möglich, seine einmal eingenommene Position zu ändern. Dabei kommt es ganz auf die Bauart des Sklavenkäfigs an, welche Position der Bottom annehmen kann, bzw. muss. Von hockend über stehend oder auf allen Vieren bis hin zu liegend ist alles denkbar und möglich.