Yoni

From BDSM- und Sex-Wörterbuch
Jump to navigation Jump to search
Y.png
Platzhalter.jpg

Der Ausdruck Yoni stammt aus dem Kamasutra und beschreibt im Grunde nichts anderes als das weibliche Geschlechtsorgan. Mallanaga Vatsyayana, der Verfasser des Kamasutra, teilte die Yoni in drei verschiedene Unterformen ein: die „Gazelle“, die „Stute“ und die „Elefantenkuh“. Diese etwas eigenwilligen Bezeichnungen nutzte er, um die Tiefe/ Enge der Vagina zu beschreiben.